Rockumentary


Rockumentary
Rockumentary
 
[englisch/amerikanisch, rɔkjʊ'mentərɪ]. Der Begriff ist vom englischen Documentary = »Dokumentarfilm« abgeleitet und bezeichnet ein Mitte der Sechzigerjahre entstandenes Filmgenre, das zu einer relativ eigenständigen Existenzform von Rockmusik geworden ist. Es handelt sich dabei um die filmische Dokumentation von Konzerten oder Festivals, die jedoch nicht schlechthin eine Abfilmung des Ereignisses darstellen, sondern mit dem Anspruch gedreht sind, die Atmosphäre einer solchen Veranstaltung auch optisch einzufangen oder aber das Psychogramm eines Musikers, die innere Dynamik einer Rockband nachzuzeichnen, freilich ohne dass dafür Szenen gestellt werden. Erstes Beispiel ist der während einer Dylan-Tournee durch Großbritannien gedrehte Porträtfilm »Don't Look Back« (Regie: A. Pennebaker, 1965). Im selben Jahr setzte mit der im kalifornischen Santa Monica gedrehten »T.A.M.I. Show« (Regie: S. Binder, 1965) auch die lange Reihe reiner Konzertfilme ein, die sich mit »Monterey Pop« (Regie A. Pennebaker, 1967), »Woodstock« (Regie: A. Wadleigh, 1969). »Gimme Shelter« (Regie: A. u. D. Maysles, 1970) oder »The Band« (Regie: M. Scorsese, 1976) — um nur die wichtigsten zu nennen — fortsetzte. Es gibt kaum einen namhaften Musiker oder eine namhafte Band in der Geschichte des Rock, die nicht auf diese Weise auch auf Zelluloid gebannt worden wäre. Mit dem Musikvideo ist die Bedeutung dieses Filmgenres erheblich zurückgegangen, da nun von den Musikern und Bands ohnehin ausreichend Videomaterial vorliegt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rockumentary — The term rockumentary is a neologism denoting a program on television or movie documentary about Rock music or its musicians. It is a portmanteau of the words rock and documentary. The term was used by Bill Drake in the 1969 History of Rock Roll… …   Wikipedia

  • Rockumentary — Der Begriff Rockumentary (dt. Übersetzung: Rockumentation) beschreibt eine Fernsehsendung oder einen Film, der dokumentarisch die Geschichte einer Rockband oder eines Musikers erzählt. Der Begriff wurde erstmals 1969 in der Radiosendung History… …   Deutsch Wikipedia

  • rockumentary — /rok yeuh men teuh ree/, n. a documentary about rock music. [1980 85; b. ROCK + DOCUMENTARY] * * * …   Universalium

  • rockumentary — noun A documentary about rock music or its musicians …   Wiktionary

  • rockumentary — n. documentary about rock music, documentary regarding aspects of pop culture and pop musicians …   English contemporary dictionary

  • rockumentary — noun informal a documentary about rock music and musicians. Origin 1970s: from rock2 + documentary …   English new terms dictionary

  • rockumentary — rock·u·men·ta·ry …   English syllables

  • rockumentary — mot mad rock•u•men•ta•ry [[t]ˌrɒk yəˈmɛn tə ri, tri[/t]] n. pl. ries. a documentary about rock music • Etymology: 1970–75; b. rock + documentary …   From formal English to slang

  • rockumentary — /rɒkjuˈmɛntri/ (say rokyooh mentree) noun a film in a documentary style about rock music. {rock (music) + (doc)umentary} …   Australian English dictionary

  • rockumentary — ˌräkyəˈmentərē, yü , ˈmen.trē noun ( es) Etymology: blend of rock (IV) and documentary (II) : a documentary relating to rock music …   Useful english dictionary